Close to the ground – Gräser

Oh, Mittwoch ist schon wieder vorbei gehuscht.

Nahaufnahme von Gräsern.

Hier mein verspäteter Beitrag zur Close-to-the-ground-Aktion.

Ich fand die Gräser und den wilden Hafer (?) sehr spannend aus der Perspektive. Und unser Hund Farol hat sich auch wieder ins Bild geschlichen. :D

4 Kommentare

Eingeordnet unter Impressionen

4 Antworten zu “Close to the ground – Gräser

  1. Eine schöne Perspektive, fast wie Verstecken spielen…., grins…

  2. Jutta

    Hallo Hannes,
    Gräser sind auch immer schön und interessant. Mit dem Versteckspielen hat Nati durchaus recht. Schaut fast so aus, als ob sich Dein Hund jetzt den Weg zu Dir erschnüffelt.
    Vielen Dank für Deinen schönen Beitrag und kein Stress, es ist ja noch bis Sonntagabend geöffnet. :-)
    Liebe Grüße
    Jutta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.