Schlagwort-Archive: Leben

Schwingung

WordPress hat mir mitgeteilt, dass ich diesen Blog nun schon seit 8 Jahren betreibe. Hui.

Dann will ich heute mal wieder ein Gedicht hochladen. Ich komm grad irgendwie nicht dazu.

Da ist ein Schwirren
Eine Schwingung
In der Luft

Ganz zart und leicht
Es könnte bloß
Der stete Windhauch
Des Schmetterlingsflügel sein

Oder auch
Von dem was
Leben heißt

Wellenförmige Linien.

© Hannes Hartl, 14. u. 20. Juli 2020

21 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Plan

Was ist der
Richtige Plan
Haben wir die
Richtigen Spielzüge
Wenn das Gegenüber
Die Regeln bestimmt?

Spielzug.

© Hannes Hartl, 11. Februar 2020

8 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Glanzpunkte

Mein Urlaub ist vorbei und das heißt auch, dass ich wieder öfter online sein werde. Hier noch ein Nachzüglergedicht aus dem letzten Monat:

Wäre der Himmel
Stets unbewölkt
Könnten wir
Die Glanzpunkte
Unseres Leben
Überhaupt
Richtig schätzen?

Stuttgart Paulinenbrücke.

© Hannes Hartl, 16. Dezember 2019

5 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Hohe See

Ich treibe
Wie eine kleine
Nußschale
In der Weite
Der hohen See

Um mich
Türmen sich
Übermächtig
Wellen
Hilflos-ich-keit

Kleines Boot auf einer großen Welle.

Gleichwohl
Gebe ich mich
Mit scheinbarem
Gleichmut hinein
In den Sturm

Wohl wissend
Dass unnötiges
Rudern
Zwar Schaum
Mich aber nicht
Raus bringt
Aus diesem
Albtraum

Kein Aufgeben
Sondern Aufschauen
Lass den Blick
Schweifen
Den nächsten
Silberstreif greifen

© Hannes Hartl, 03. & 04. Dezember 2018

11 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Spruch #005

Im Leben gibt es keine richtigen Abkürzungen. Aber jeder Weg hat seine eigenen Aussichten.

Erleuchtetes Gebäude am frühen Morgen.

© Hannes Hartl, 25. November 2019

3 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Ruhe im Sturm

Während der Sturm
Aus tausend Sorgen
Bedrohlich
An den Fensterläden
Deines Lebens
Rüttelt
Mögest du mit
Wachem Geist
Und ruhiger Seele
Bedacht werden

Wirbelsturm vor einem kleinen Haus.

© Hannes Hartl, 08. November 2019

16 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Umwege

Selten führt
Der Lebensweg
Geradeaus

Es gilt
Schikanierende Schikanen
Zu durchfahren

Und
Rauhe Zeiten
Zu umschiffen

Gewundener Flußlauf an einer Straße.

Man fragt sich:
Wer hat den
Fahrplan gemacht?
Wer stellt hier
Die Weichen?

Doch auf
Heftige Turbolenzenen
Folgt irgendwann
Eine Zeit zum Durchstarten

© Hannes Hartl, 07. und 11. Oktober 2019

4 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Hineingeworfen

Eine flüchtige
Bekannschaft
Ein kurzes
Gespräch

Plötzlich ist man
Hineingeworfen
In die private Welt
Eines Fremden

Erzählender Mann.

© Hannes Hartl, 27. August 2019

15 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Taktgeber

Wie klingt
Dein Leben?
Seine Höhen
Und Tiefen?

Welchem Takt folgt
Dein Leben?
Wer gibt
Das Tempo vor?

Metronom.

© Hannes Hartl, 07. August 2019

7 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Durchatmen

Ach, Leben
Lass uns doch
Etwas mehr Luft
Zum Durchatmen

Sodass sich
Unsere Brust
Wieder
Weiten kann
Lockern kann
Füllen kann

Wolke mit Luftverwirbelungen.

Sonst geht uns
Irgendwann
Die Puste aus

© Hannes Hartl, 22. Juli 2019

6 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik