Schlagwort-Archive: Perspektivwechsel

Close to the ground – Gefroren

Endlich hab ich mal wieder Zeit und gutes Licht gehabt für ein Close-to-the-ground-Motiv.

Gefrorene Grashalme.

Die Aktion von Jutta mag ich immer noch sehr gerne. Ich gehe gerne auf Jagd nach passenden Motiven. Leider klappt es nicht immer.

7 Kommentare

Eingeordnet unter Impressionen

Close to the ground – Lok

Hier ein Beitrag zur Close-to-the-ground-Aktion von Jutta. Oder sollte ich lieber sagen: Underground? ;)

Blick von unten auf eine Lok an einem Bahnsteig.

Den Schwarz-weiß-Filter habe ich nachträglich drauf gelegt.

5 Kommentare

Eingeordnet unter Impressionen

Close to the ground – Gräser

Oh, Mittwoch ist schon wieder vorbei gehuscht.

Nahaufnahme von Gräsern.

Hier mein verspäteter Beitrag zur Close-to-the-ground-Aktion.

Ich fand die Gräser und den wilden Hafer (?) sehr spannend aus der Perspektive. Und unser Hund Farol hat sich auch wieder ins Bild geschlichen. :D

4 Kommentare

Eingeordnet unter Impressionen

Close to the ground – Farol

Über den Beitrag von Nati bin ich auf die Aktion Close to the ground von Jutta aufmerksam geworden und wollte mich auch beteiligen.

Hund auf gepflastertem Weg.

Hier nun ein Foto von unserem Hund Farol. Ich bin immer wieder begeistert davon, wie gut er sich in der Welt zurecht findet, obwohl er blind ist.

14 Kommentare

Eingeordnet unter Impressionen