Schlagwort-Archive: Zeichnung

Viromon

Ich präsentiere: Viromon. Das mütende Monsterchen.

Monster.

9 Kommentare

Eingeordnet unter Zeichnungen/Kunst

Für die Zukunft

Weiße Farbklecksreste
Gesellen sich zu
Den blauen Flecken
Den roten Kratzern
Auf meinem Arm

Müde und schwer
Meine Arme und Beine
Verspannt die Schultern
Und steif der Nacken

Dennoch darf das
Nächste arbeitsame
Wochenende
Gern kommen

Denn was mag
Erfüllender sein
Als für die eigene
Zukunft
Zu schuften?

Zeichnung eines Malerpinsels.

© Hannes Hartl, 16-29. März 2021

11 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Stumm im Sturm

So eng ich
Meine Kapuze auch ziehe
Im Sturm der Worte
Versiegt mein Redefluss

Während der Pegel
Des überbordenden Eifers
In die Höhe steigt
Verebbt meine Energie

© Hannes Hartl, 26. Januar 2021

8 Kommentare

Eingeordnet unter Lyrik

Zeichenübung Gitarre

Heute habe ich meine Westerngitarre gezeichnet. Die ich viel zu wenig spiel. Tja. Zu viele schöne Hobbies, die alle Zeit benötigen. ;)

Westerngitarre.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Zeichnungen/Kunst

Mutwogen

Seltsamen Gezeiten
In die uns
Das Meer des Lebens
Gerade schaukelt

Selbst der Mond
Kann sie nicht lenken
Wenn das Vertraute
Falsch geworden scheint

Neue Routen fahren wir
Auch wenn sie uns
Ängstigen und bedrücken

Mutig dürfen wir
Nach vorne blicken
Damit wir
Jede Woge überstehen

Rettungsschiff auf dem Meer.

© Hannes Hartl, 30. Dezember 2020 – 03. Januar 2021

7 Kommentare

Eingeordnet unter Lyrik

Schieflage

Kennst du das
Wenn was
Kippt
Und du dich
Mit aller Kraft
Dagegen stemmst
Damit es
Nicht ganz
Umfällt
Nicht alles
Aus dem
Lot gerät

Dann kann man
Nicht mehr aufgeben
Nur noch kämpfen
Und versuchen
Es gerade zu rücken
Und Hilfe suchen

© Hannes Hartl, 29. September 2020

Mann stemmt sich gegen großes Gewicht.

10 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Zeichenübung: Armbanduhr

Ergebnis einer kleiner Zeichenübung kürzlich:

Liegende Armbanduhr.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Zeichnungen/Kunst

Make the moon great again

Immer in unserer Nähe
Und doch ganz fern
Im Dunkel des Alls
Hell am Himmel

Mystisch geheimnisvoll
Nahrung unserer Fantasie
Ziel neuer Pläne
Als Tor zum All

Rakete und Mond.

© Hannes Hartl 18. u. 29. September 2020

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Gamble

Wer viele Chancen
Ungenutzt lässt
Könnte meinen
Er sei ganz
Und gar chancenlos

Wer hoch pokert
Sollte aufpassen
Damit er sich
Am Ende
Nicht selbst blufft

Poker-Chips und Karten.

© Hannes Hartl, September 2020

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Geschlossene Gesellschaft

Geschlossene Grenzen
Geschlossene Häfen
Beenden nicht das Leid
Beenden nur die Menschlichkeit

Rettungsring auf dem Meer.

© Hannes Hartl, September 2020

4 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik