Umwege

Selten führt
Der Lebensweg
Geradeaus

Es gilt
Schikanierende Schikanen
Zu durchfahren

Und
Rauhe Zeiten
Zu umschiffen

Gewundener Flußlauf an einer Straße.

Man fragt sich:
Wer hat den
Fahrplan gemacht?
Wer stellt hier
Die Weichen?

Doch auf
Heftige Turbolenzenen
Folgt irgendwann
Eine Zeit zum Durchstarten

© Hannes Hartl, 07. und 11. Oktober 2019

4 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

4 Antworten zu “Umwege

  1. …..Oder durchatmen. 😉

  2. Blöderweise bringt die schlimme Zeit aber auch die meiste Erfahrung und Kraft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.