Schlagwort-Archive: Straße

Andere Welt

Täglich gehe ich
Vorbei an einer
Anderen Welt

Es ist eine eigene Welt
Mit eigenem Kodex
Eigener Logik

Es ist eine Welt
Der besonderen Freiheit
In extremer Abhängigkeit

Es ist eine Welt
Tiefer Traurigkeit
Des Kontrollverlustes

Es ist eine Welt
Der Freude
Der Gemeinschaft

Es ist eine Welt
Außerhalb der Gesellschaft
Außerhalb der Norm

Es ist eine Welt
Mitten im Herzen
Der Stadt

Obdachlose im Gespräch.

© Hannes Hartl, 23. Mai 2019

Werbeanzeigen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Straßenmusiker

Die Bühne
Immer dabei
Genauso wie
Die Gitarre
Und die Stimme

Was du brauchst
Hast du dabei
Doch reicht es
Zum Leben
Zum Glück?

Reichen
Die paar Menschen
Die nicht
Hastig vorbeieilen
Als Publikum?

Reichen
Die paar Münzen
Die leise
Im Koffer klingeln
Als Gage?

3 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Graues Band

Auf einem grauen Straßenband
Quälen sich die Wagen
Morgens Richtung Arbeit
Abends Richtung Heimat

Jeden Tag so viele Menschen
Jeden Tag der gleiche Kampf
Fluchen über Andere
Fluchen über den Tag

4 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Kontaktaufnahme

Ich fühle

Das frische Nass
Des Winterregenwassers
Das sich am Geländer
An der Straße
Gesammelt hat

Das glatte, kalte Metall
Des Mastes
Der sich
Für sein Schild
In die Höhe reckt


Den rauen Sandstein
Des neuen Kaufhauses
Das mit alter Fasade
Und vielen Lichtern
Für sich wirbt

Ich nehme Kontakt auf
Mit der Umgebung
Mit der Stadt
Mit der Welt
Mit mir

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Selbstbeweger

Wilde Gesichter
Mit leuchtenden Augen
Und breiten Nasen

Starr und reglos
Sausen sie vorbei
Dicht über dem Asphalt

Von Designern erdacht
Glänzt die metallene Haut
Reflektiert die Lichter

Autos bevölkern unsere Straßen
Sind Symbole für Mobilität
Als Dinge doch starr und kalt

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik