Schlagwort-Archive: selbstbestimmt

Fremder Mensch

Fremd ist mir deine Herkunft
Fremd ist mir dein Ziel
Fremd sind mir deine Gedanken
Fremd sind mir deine Einstellungen
Fremd sind mir deine Ängste
Fremd sind mir deine Wünsche

Fremder Mensch
Ganz fremd bist du mir
Voll an Geheimnissen
Voll an Fragen
Voll an Lücken

Spekulationsblasen wirft man auf
Und sieht, wie schnell sie platzen
Gar ein hübsches Spiel

Fremder Mensch
Wir könnten uns einigen
Uns gegenseitig
Die Fremdheit zu nehmen

Doch deine Fremdheit
Ist dein Recht
Jeder soll bestimmen können
Wem er fremd sein will
Und wem nicht

Genau wie es mein Recht ist
Dich mir fremd zu lassen
Wer Bekanntheit aufzwingt
Löst meist Befremden aus

Doch eins bleibt uns gemein
Wir haben für wenige Momente
Denselben Ort geteilt
Sodass wir uns
Als Fremde erkennen konnten

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik