Schlagwort-Archive: Pendel

Schwanken

Ich schwanke häufig
Hin und her
Zwischen zwei Extremen

Ich schwanke
Zwischen
Selbstbewusster Frohnatur
Und
Brennenden Selbstzweifeln

Ich schwanke
Zwischen
Freude an
Der Schönheit der Welt
Und
Der Ohnmacht gegenüber
All den Problemen

Schwanken mag
Normal sein
Doch können wir
Es uns erlauben?

Können wir
Das Leben genießen
Mit dem Wissen
Welches Leid
Geschieht
Welchen Schaden
Menschen anrichten
Auf welcher Hypothek
Wir aufbauen?

Oder müssen wir es
Zu einen gewissen Maß
Damit wir nicht
Den Mut verlieren
Und unseren Teil tun?

Schwingendes Pendel.

© Hannes Hartl, 22. und 23. Januar 2019

Werbeanzeigen

24 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik