Schlagwort-Archive: Morgen

Nebeltal

Die Sonne bricht
In Nebeltals Au
Lange Schatten fallen
Von den Bäumen

Die Enz strömt
Nach Regenfall rau
Voller Kraft und
Voller Schäumen

Tal im Morgennebel.

Noch glitzert sanft
Im Gras der Tau
Und läd ein
Zu träumen

© Hannes Hartl, 04. Juni 2019

Werbeanzeigen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Frühlingslob

Der Morgen beginnt
Beschwingt
Mit einem Konzert
Der Vögel
Die trotz der Kälte
Schon den Frühling
Fröhlich loben

Singende Vögel auf einem Ast.

© Hannes Hartl, 16. April 2019

5 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Kühle Umarmung

Die Frühjahrskälte
Legt ihre
Starken Arme
Um mich
Bis endlich
Der Zug kommt
Und mich
Aus der kühlen
Umarmung befreit

Kälte umarmt einen Mann.

© Hannes Hartl, 15. April 2019

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Wandelfarben

Das Eisblau des Himmels
Und das Rotgold der Sonne
Vereinen sich zu
Neuen Farben der Hoffnung
Auf einen Wandel
Oder zwei

Rotgoldner Morgenhimmel über Pforzheim.

Foto vom 21.03.2019 morgens am Hauptbahnhof Pforzheim. Nicht bearbeitet. Keine Filter.

© Hannes Hartl, 22. März 2019

11 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Himmelsgeheimnis

Der Himmel
Tut schon wieder
So geheimisvoll
Als hätte er
Noch was vor

Doch das Gold-
Rote Strahlen
Können selbst die
Tieftrüben Wolkenberge
Kaum verbergen.

Landschaft im Rotgold des Morgens unter dunklen Wolken.

© Hannes Hartl, 30. Oktober 2018

4 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Morgenpiekser

Die Wintermorgenkälte
Ist dem federzarten
Hauch des Frühlings
Gewichen
Sodass die Sonne
Schon vorsichtig kitzelt
Aber die Luft noch sanft
Auf den nackten Armen
PiekstSonne und Wind.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Wunschfluss

Im frühmorgendlichen
Tagwunschtraum
Sich einmal Zeit
Und Raum nehmen
Für den Fluss

Flussbiegung

Am Ufer sitzen
Und den dunklen Spiegel
Im Blau- und Goldschimmer
Des Morgengrauenlichts
Dahin fließen lassen

Mit ihm strömen
Zauberhaft funkelnd
Die Gedanken dahin
Und kehren dann
Vom Horizont zurück

Und die laue Luft
Streicht sanft umher
Macht dir das Fühlen
Klar und leicht
Ach wär‘ das schön

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Im rechten Licht

Sonne und Wolken
Geben sich heute
Richtig Mühe
Und rücken
Schnöde Bauten
In ein dramatisches
Lichterspiel

2 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Frühlingsnebel

Wie eine
Sanfte Decke
Legt sich
Der Nebelhauch
Auf den Schoß
Der Landschaft

Doch schon
Zeigt sich die
Erwachende Sonne
Um die
Hülle zu lüften

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Jarons Reise #001

Vorwort

Nach und nach soll hier auf dem Blog eine kleine Geschichte über den Jäger Jaron entstehen. Vielleicht merkt man es an der ein oder anderen Stelle, dass die Geschichte durch das Computerspiel Minecraft inspiriert wurde. Ich hatte ja bereits darüber berichtet, dass ich mich ab und zu in diese Pixel-Welt flüchte. Nun gibt Minecraft also etwas zurück. Viel Spaß beim Lesen.

I

Jaron reckte und streckte sich. Er schlug die rote Decke seines Bettes zurück und gähnte. Ein neuer Tag, ein neues Abenteuer. Rasch suchte er seine Sachen zusammen und zog sich an. Für einen Sommertag  war es frisch an diesem Morgen. Das Feuer im Ofen war längst erloschen. Wenigstens musste sich Jaron sich nicht ums Frühstück sorgen. Ein frisches Brot hatte er am Abend zuvor noch in den Ofen geschoben.

Der Jäger Jaron

Nach dem Frühstück verließ Jaron das Haus. Die Morgensonne kitzelte sein Gesicht und vertrieb die Kälte langsam. Dafür war das Wasser im Holzeimer hinter dem Haus umso kälter. Ein paar Spritzer ins Gesicht mussten reichen.

Nach der kärglichen Morgentoilette zog es Jaron Richtung Felder. Noch etwas verschlafen trottete er durch das langsam zerfallende Dorf. Längst hatte er es aufgegeben nach den anderen Dorfbewohnern zu sehen; ihre Namen zu rufen, in der Hoffnung, dass doch jemand zurückgekehrt war.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jarons Reise, Liebesschnipsel