Schlagwort-Archive: Moment

Den Moment inhalieren

Es gibt Situationen, in denen ich gern Raucher wäre; in denen es mir scheint, als wäre Rauchen passend zur Stimmung des Moments. Ich kann nicht genau erklären, wie ich das meine. Es ist ein undefiniertes Gefühl der Melancholie.

Wobei man wissen sollte: Für mich ist Melancholie bis zu einem gewissen Grad nichts Negatives. Es ist eine Facette des Lebens, die mir sehr wahr vorkommt. Es ist eben nicht alles süß, was uns so begegnet.

Ich bin Nichtraucher und habe in meiner Jugend nur eine kurze Phase gehabt, in der ich ab und zu mitgeraucht habe. Und meist war es dann eben in so einer Stimmung. Eventuell noch gepaart mit einer pubertären Scheiß-egal-Haltung dem eigenen Sein gegenüber gemischt mit ein wenig Alkohol im Kopf.

Vielleicht ist es einfach der Wunsch, den Moment ganz in sich aufsaugen zu können; ihn zu inhalieren und ins Blut übergehen zu lassen. Ganz in diesem einen Moment; im Jetzt sein. Warum ich das mit Rauchen verknüpfe? Keine Ahnung.

Rauchende Zigarette.

© Hannes Hartl, 19. Dezember 2018

Werbeanzeigen

29 Kommentare

Eingeordnet unter Impressionen, Liebesschnipsel

Zeitlose Zeitpunkte

Im Leben
Kommt es oft
Auf’s Timing an

Die Pointe erzielt erst
Zum rechten Zeitpunkt
Die volle Wirkung

Die wahrsten Worte können
Zur falschen Zeit gesprochen
Verheerende Folgen haben

Eine falsche Tat verhindert
Im rechten Momen getan
Eine größere Katastrophe

Doch dann wiederum
Sind da Momente
Die zeitlos wirken

Die ohne Zeitplan auskommen
Bei denen Timing das Letzte ist
Auf das es ankommt

Vor allem sind es Momente
Die nur aus Du und Ich
Bestehen

In denen wir uns
Höchstens vor dem
Endpunkt fürchten

Zeitrahl und Uhr.

© Hannes Hartl, 9.-14. November 2018

18 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Seifenblasen

Schau
Wie die Seifenblasen
Fröhlich bunt
Gen Himmel steigen
Und dann
Plopp
Zerplatzen

Aber für
Einen winzigen Moment
Haben sie wenigstens
Das Beste
Draus gemacht
Und im Licht
Geglänzt

Seifenblasen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Dein Moment

Diesen einen Moment
Hast du
Nur für dich

Wer auch versucht
Ihn einzufangen
Wird scheitern

Schlafendes Mädchen im Zug.

Denn du nur
Kannst ihn leben
Dir nehmen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Drehbuch

Dieses Gedicht wurde inspiriert durch die Filme Before Sunrise und Before Sunset. Ich danke Johanna für’s Zeigen.

So viele Momente
Hätten dein Leben
Völlig verändern können

Und so viele Momente
Werden noch kommen
Mit derselben Macht

Hätten sie es getan?
Wäre es richtig gewesen?
Wäre es trotzdem
Dein Leben?

Werden sie es tun?
Wird sich irgendwas ändern?
Am Drehbuch
Deines Lebens?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik