Schlagwort-Archive: #juniverse2020

Molch

Da, hast du ihn gesehen?
Ganz flux flutscht er hinfort
Kann tauchen und auch gehen
Sucht nen geschützten Ort

Molch

© Hannes Hartl, 17. Juni 2020

Der heutige Begriff der Juniverse-Challenge ist: Molch.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Der seltsame Bund

In einem Boot
Der seltsame Bund
Der Nacht

Der Kiel teilt
Mit leisem Klatschen
Das Weiß
Der Seerosen
Auf dem Schwarz
Des Wassers

Boot auf einem Teich.

Der Steuermann
Ist vollgelaufen
Das Boot schwankt
Doch kentert
Nicht

© Hannes Hartl, 16. Juni 2020

Diese Juniverse zum Begriff „Seerose“ sind eine Erinnerung an ein Schulpraktikum.

6 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Marienkäfer

Ui, wie das kitzelt
Wenn deine
Dünnen Beine
Über Haut und Haare
Stolpern

Marienkäfer an einem Blatt.

Ob rot, ob gelb
Ob braun, ob schwarz
Kannst du doch
In jedem Fall
Mit Punkten punkten

© Hannes Hartl, 16. Juni 2020

Juniverse zum Begriff Marienkäfer.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Planschbecken

Hier ein kleiner Nachtrag zum gestrigen Begriff der Juniverse.

Ach, wie ist die Freude groß
Welch ein Jubel bricht da los
Wenn an heißen Tagen
Eltern es ins Freie tragen

Das Mini-Freibad zum Aufpusten
Zum Toben, Platschen und auch Prusten
Wenn wieder Ruhe kehrt da ein
Darf es auch ein Fußbad sein

Planschbecken auf einer Wiese.

© Hannes Hartl, 12. Juni 2020

5 Kommentare

Eingeordnet unter Lyrik

Blütenstaub

Für den Juniverse-Begriff „Blütenstaub“ ein kurzer Zweizeiler:

Emsig fliegt sie durch das Laub
Zart bedeckt mit Blütenstaub

Hummel im Flug.

© Hannes Hartl, 12. Juni 2020

3 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Grüne Tomaten

Die heutigen Juniverse stehen unter dem Motto: Tomate.

Dieser Film
Prägte für’s Leben
Zwar verblassen
Nach und nach
Die Szenen
Die Dialoge
Der Ton

Zwei grüne Tomaten.

Doch ein Eindruck
Bleibt und
Wird bleiben
Muss bleiben
Rassismus ist Hass
Rassismus ist Gewalt
Rassismus entmenschlicht
Täter und Opfer

© Hannes Hartl, 11. Juni 2020

5 Kommentare

Eingeordnet unter Lyrik, Zeichnungen/Kunst

Salat

Gestern war der Begriff auf der Liste der Juniverse-Challenge: Salat. Bin gesten nicht mehr dazu gekommen den Beitrag hochzuladen.

Der ewige Kampf
Wer ist schneller
Am Salat
Gärtner oder
Schnecke?

Salatkopf und Schnecke.

© Hannes Hartl, 10. Juni 2020

4 Kommentare

Eingeordnet unter Lyrik

Kirschen

Der heutige Begriff aus der Juniverse-Challenge ist „Kirsche“. Ich hab ganz frech ein n angehängt.

In der Näh von Tirschenreuth
Hörte man beim Kirchgeläut
Ein Tuscheln zwischen den Leut
Die Kirschen knirschten heut

Zwei Kirschen.

Dabei riet der Pfarrer unterdessen
Man solle bei all dem bunten Essen
Mitunter nicht vergessen
Das Deko-Obst sei knapp bemessen

© Hannes Hartl, 09. Juni 2020

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Lyrik

Grillen

Der Mensch strebt danach
Den Sternen näher zu leben
Drum müht er sich mit Krach
Sich auf ins All zu heben

Astronaut grillend auf einem fremden Planeten.

Die Heimat ganz der Erde fern
Da frag ich mich im Stillen
Ob wir da immer noch so gern
Unter freiem Himmel grillen?

© Hannes Hartl, 08. Juni 2020

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Lyrik

Morgenrot nach Sommernacht

Dieses Gedicht ist mein zweiter Beitrag für die Juniverse-Challenge.

Ich hab mir erlaubt, mehrere Begriffe der Liste (fett im Text) in ein Gedicht zu packen. Es hat so schön gepasst. :)

Verschlafen blinzelt sie hinaus
Warmes Morgenrot erweckt die Welt
Zwischen Tellern huscht eine Maus
Ein Schmetterling tänzelt vor dem Zelt

Ein Rest Rhabarber in einem Glas
Der wunderschöne Sommernachtstraum
Liegt weit verteilt im feuchten Gras
Und ein kaputter Gartenzwerg am Baum

Kaputter Gartenzwerg.

© Hannes Hartl, 07. Juni 2020

21 Kommentare

Eingeordnet unter Lyrik