Schlagwort-Archive: Hafen

Hamburg I

Backstein und Glas
Hoch aufgetürmt
Schlichte Materialien
Edel vereint

Bodenständigkeit
Trotz weichem Grund
Glanz und Gloria
Neben
Frachtern und Fritten

Blick von der Elbphilharmonie Richtung Hamburger Hafen.

Von Wind und Wasser
Gegerbte Mauern
Und Menschen
Rau und doch offen

© Hannes Hartl, 04. März 2020

3 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Zurück aus Hamburg

In den letzten Tagen waren wir in der wunderschönen Hansestadt Hamburg.

Blick von der Speicherstadt in Hamburg Richtung Hafen.

Elphi und Speicherstadt vor dem Sonnenuntergang

Der erste Tag hat uns leider im Regen stehen und gehen lassen. Die anderen Tage waren zwar kalt und windig, aber wir kamen zumindest immer trockenen Fußes wieder in unserem Hostel an.

Eine Schlucht in Miniatur nachgebildet. Eine Gruppe Figuren ist an einem Bach zu sehen.

Schlucht im Miniaturwunderland

Insgesamt war es ein schöner Kurzurlaub mit vielen Highlights. Es gab auf so kleinem Raum so viel zu entdecken und zu lernen. Irgendwann waren wir dann immer so voll mit Eindrücken, dass wir sehr müde ins Bett gefallen sind.

Hell erleuchtete Kaufhäuser in Hamburg.

Einkaufsmeile am Abend

Zwar bin ich absolut kein Großstadtmensch, aber ich glaube, wenn ich mir eine Großstadt aussuchen müsste, dann wäre es Hamburg.
Ich liebe die Archtiktur in der Hansestadt und hab immer wieder den Eindruck, im Norden Deutschlands im Schnitt auf freundlichere und offenere Menschen zu treffen. An das raue Wetter gewöhnt man sich.

Möwe auf einen Ausflugsboot auf der Binnenalster in Hamburg.

Möwe auf einen Boot auf der Binnenalster

Aber leisten könnt ich mir Hamburg vermutlich eh nicht. :D

Kommentare deaktiviert für Zurück aus Hamburg

Eingeordnet unter Impressionen, In eigener Sache