Bastelprojekt „Weihnachtsbaum“

Wir haben nie einen „echten“ Weihnachtsbaum.

Zwar mag ich den Geruch der Nadeln und ich finde, echte Bäume sehen echt traumhaft aus. Daher kann ich jeden verstehen, der einen echten Nadelbaum bevorzugt.

Doch haben wir aus mehreren Gründen entschieden, keinen echten Baum zu haben.

Sonst schmücken wir immer eine Zimmerpflanze. Aber wir haben den Eindruck, dass der Schmuck zu schwer für sie ist. Daher hab ich jetzt einen kleinen Baum selbst gebastelt.

Selbstgemachter Weihnachtsbaum.

Auf Instagram findet ihr noch mehr Bilder.

15 Kommentare

Eingeordnet unter Zeichnungen/Kunst

15 Antworten zu “Bastelprojekt „Weihnachtsbaum“

  1. Recht schön euer Baum Hannes. 🙂
    Auch wenn ich mir nicht vorstellen kann ohne Tannebaum Weihnachten zu verbringen.

  2. Mir gefallen stilisierte „Bäume“ gut, selbstgebastelt ist deine natürlich nochmal ein Stück besser. Er läd auch zum Experimentieren mit ungewöhnlichen Anhängern ein, das gefällt mir extra.

    • Danke dir.

      Meine ursprüngliche Idee hatte ich im Internet gesehen. Da wären Äste drehbar auf einer Mittelachse befestigt gewesen. Sehr hübsch aber auch sehr aufwändig. Und mein Werkzeug ist dafür nicht gut geeignet. Vllt mach ich das irgendwann mal. Oder wir denken das nächste Mal rechtzeitig ans Bestellen. 😊

      • So eine Anordnung verschieden langer Kanthölzer, die man um die Mittelachse gegeneinander verdrehen kann? Auch schön.
        Wir haben seit einigen Jahren ein Metallgestell, das man nach Lust und Laune behängen kann, auch mal mit schweren Dingen, die man in eine natürliche Tanne nicht hängen könnte.

      • Ja, so was meinte ich. Das gibt es auch mit unterschiedlich langen Ästen. Jeder Art hat was.

        Die Metall-Gestänge sinf auch sehr schön. ☺

  3. Ein wirklich schöner Weihnachtsbaum ist es geworden lieber Hannes!
    Unsere Tochter hatte früher immer einen Weihnachtsbaum mit Wurzeln zum einpflanzen, was jedoch nie gelang und seit einigen Jahren wird auch eine große Zimmerpflanze, die Paula weihnachtlich geschmückt.
    Liebe Grüße von Hanne und hab eine schöne Weihnachtszeit im Kreise deiner Lieben, mit vielen glücklichen Momenten! 🌟🎄🍀

  4. Liebe Hanne,

    vielen Dank. 😃

    Das ist auch eine schöne Idee. Nur wenn es geklappt hätte, hättet ihr dann jetzt ein kleines Waldstück, oder? ;)

    Ich wünsch dir auch ganz schöne und erholsame Festtage mit deinen Lieben.
    Grüße auch Paula ☺

  5. Das ist ein schöner Baum. Frohe Weihnachten, LG Susanne <3

  6. Hallo Hannes, ich finde die Idee gut und nachhaltig. Liebe Grüße und ein frohes Fest, Dario 🙂🐞

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.