Schwingung

WordPress hat mir mitgeteilt, dass ich diesen Blog nun schon seit 8 Jahren betreibe. Hui.

Dann will ich heute mal wieder ein Gedicht hochladen. Ich komm grad irgendwie nicht dazu.

Da ist ein Schwirren
Eine Schwingung
In der Luft

Ganz zart und leicht
Es könnte bloß
Der stete Windhauch
Des Schmetterlingsflügel sein

Oder auch
Von dem was
Leben heißt

Wellenförmige Linien.

© Hannes Hartl, 14. u. 20. Juli 2020

21 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

21 Antworten zu “Schwingung

  1. Verwandlerin

    Gratulation, Hannes!

    Liebe Grüße, Marion

  2. Dann mal weiter so.🙂👍

  3. Margita Hartl

    Das ist sehr schön Hannes.

  4. Acht Jahre sind eine lange Zeit.
    Glückwunsch von mir dafür und bleib bitte so wie du bist lieber Hannes!
    Liebe Grüße von Hanne

  5. Acht Jahre ist ein Zeitraum, auf den man stolz sein kann, meinen Glückwunsch.
    Diese gezeichneten Vibrationen des Lebens gefallen mir auch gut.

  6. Meinen herzlichen Glückwunsch. Acht Jahre – wow :-)
    Liebe Grüße
    Ines

  7. Dann wünsche ich dir weiterhin viele Schwingungen Hannes, damit auch in den nächsten Jahren so tolle Gedichte entstehen.
    LG, Nati

  8. lunaewunia

    Herzlichen Glückwunsch ;)
    Finde schön, dass du hier bist^^

  9. glückwunsch zum jubiläum. :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.