Nachtigall

Dass man für große Töne
Auch für besonders schöne
Nicht all zu gross sein muss
Das weiß auf jeden Fall
Die lieblich klingende Nachtigall

Nachtigall.

© Hannes Hartl, 19. Juni 2020

Dieses Gedicht zum Begriff Nachtigall ist Teil der Juniverse 2020.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Lyrik

2 Antworten zu “Nachtigall

  1. Das ist ja mal schön.
    Freut sich bestimmt die Nachtigall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.