Grillen

Der Mensch strebt danach
Den Sternen näher zu leben
Drum müht er sich mit Krach
Sich auf ins All zu heben

Astronaut grillend auf einem fremden Planeten.

Die Heimat ganz der Erde fern
Da frag ich mich im Stillen
Ob wir da immer noch so gern
Unter freiem Himmel grillen?

© Hannes Hartl, 08. Juni 2020

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Lyrik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.