Abendblau

Blaues Federkleid
Hat sich
Auf den Tag
Gelegt
Und Winterwinde
Kündigen
Mit fernem Hufschlag
Ihre Ankunft an

Beleuchtete Bushaltestelle in einer Stadt am Abend.

© Hannes Hartl, 06. November 2019

22 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

22 Antworten zu “Abendblau

  1. Gerade an Haltestellen, wo die Gedanken frei laufen können, entsteht zwischen Strasse und Papierkorb durchaus Schönes und ich mag die Kombination des Gedichts auf dem Foto.

  2. Wunderschön, der Himmel mi dem Text dazu.

  3. womit hast du denn dieses kunstwerk kreiert, wenn ich fragen darf?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.