Kuschelzeit

Schon liegt in der Luft
Der erste Schneegeruch
Und kürzer wird der Tag

Herbstlaub auf Pflastersteinen.

Das Blätterwerk der Bäume
Erstrahl in vollen Farben
Glüht gar im Sonnenschein

Während die Welt sich
Zum Schutz bedeckt
Suchen wir die Wärme
Bei unsren Liebsten

Die schönsten Orte
Liegen im Herbst oft
Unter warmen Decken

© Hannes Hartl, 26. Oktober 2018

6 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

6 Antworten zu “Kuschelzeit

  1. Dieser Betrag lässt mich mit einem ganz positivem Gefühl zurück. Danke! 🙂

  2. Gundelrebe

    Die Herbststimmung mit ihren warmen Farben passt zu dem Gedicht.
    Es ist auch so, als wenn die gute alte Sonne uns auf das Wärmesuchen vorbereitet.

  3. Danke. :)
    Das könnte man meinen. ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.