Welten

Ich lebe
In so vielen
Welten
So vielen
Geschichten
Zur gleichen
Zeit

Es ist leicht
Sich da
Zu verlieren
Zu verwirren
Im Netz
Der Gedanken

Doch zugleich
Ist es auch
Die Würze
Ein Reiz
Eine Bereicherung

Mann mit Weltkugeln um den Kopf.

© Hannes Hartl, 25. September 2018

15 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

15 Antworten zu “Welten

  1. Ja, so geht es mir auch … !
    So viele Welten, so viele Geschichten zur gleichen Zeit … !
    Ein sehr schönes Gedicht!

    Liebe Grüße,
    Hannah

  2. … und ein lustiges Bild … ! ; )

  3. lieber hannes, du bist nicht allein damit! und es gibt eine der welten, in denen wir uns begegnen – hier zum beispiel. :-) schönes wochenende dir, ich wünsche dir viele schöne welten. alles liebe von der beobachterin

  4. Wundervoll in Worte gefasst! Faszinierend!

  5. Wicca Secret

    Jedes Mal wenn man auf einen Menschen trifft, tritt man in eine neue Welt ein. Versucht sie mit seiner in Einklang zu bringen. Das funktioniert nicht immer. Dann kollidieren Welten, zerfallen und werden manchmal zu schwarzen Löchern. Du wirst hinein gezogen und wenn du nicht aufpasst, kommst du da nicht mehr raus. Dann musst du nach einer Sonne suchen und deren Lichtstrahl aus der Finsternis folgen. Sehr gute Freunde können solche Sonnen sein. Gut wer diese in seinem Sonnensystem hat.

  6. Das find ich richtig gut!! Das geht mir auch oft so!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.