Windmühlen

Mal wieder
Renne ich
Gegen meine
Windmühlen an

Mal wieder
Sag ich mir
Lass sie
Links liegen

Ich kenn sie ja
Meine Windmühlen
Aber komme nicht
Dran vorbei

Zwei Winmühlen.

Muss ich sie
Noch besser kennenlernen
Um sie wirklich
Zu umgehen?

Vermutlich reite ich
Mit dem falschen
Blickwinkel
Auf sie zu

© Hannes Hartl, 20. August 2018

10 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

10 Antworten zu “Windmühlen

  1. Oh, das kenne ich auch nur zu gut.

  2. Ich versuch’s selber auch immer mit zuviel Tempo 😉 Rennen, reiten … Warum nicht einfach gemächlich daran vorbeispazieren, an den Windmühlen? Der Blickwinkel verändert sich so automatisch und stolpern tut man auch weniger 😂

  3. Wenn du den Blickwinkel änderst, fällt dir vielleicht auch auf, wie schön Windmühlen sein können 🙂 Und ansonsten gibt es ja auch noch die Methode Don Quichottes

  4. Wicca Secret

    Wer sein Unterbewusstsein nicht zu zügeln weis, der wird immer mit Windmühlen kämpfen. Eine lästige Sache der man nicht zu viel Aufmerksamkeit schenken darf. Eher der Entzug der Selben bringt den Erfolg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.