Morgenpiekser

Die Wintermorgenkälte
Ist dem federzarten
Hauch des Frühlings
Gewichen
Sodass die Sonne
Schon vorsichtig kitzelt
Aber die Luft noch sanft
Auf den nackten Armen
PiekstSonne und Wind.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

2 Antworten zu “Morgenpiekser

  1. Sehr schön beschrieben! Eine Liebeserklärung an den Frühling 🙂
    Liebe Grüße,
    Christine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.