Jarons Reise #027

XXVII

Drei Tage später waren auch die letzten Vorbereitungen abgeschlossen und sie wollten nicht mehr lange zögern. Am nächsten Tag wollten sie ihren Plan in die Tat umsetzen. Unnötiges Warten hätte nur die Wahrscheinlichkeit, entdeckt zu werden, erhöht.Bild von einem Fest

Am Abend kamen alle zu einer Art Abschiedsfest zusammen. Die bevorstehenden Ereignisse sorgten für viele besorgte Mienen und eine spürbare Nervosität lag in der Luft. Jeder war sich der Tatsache bewusst, dass es ihre letzte gemeinsame Nacht sein könnte. Auf dem Fest bemühten sie sich jedoch, diese Gedanken abzuschütteln und bei Musik, Spiel, Speis und Trank einen schönen Abend zu verbringen. Außerdem trank der ein oder andere sich wohl noch etwas Mut an.

Ganz ließ sich aber die Anspannung nicht überspielen. So endete das Fest schon früh und alle versuchten zeitig Schlaf zu finden.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jarons Reise, Liebesschnipsel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.