Monatsarchiv: Oktober 2013

Raumfahrt

Der Zug
Fährt in einen Tunnel
Die Dunkelheit der Röhre
Nur durchbrochen
Durch die Lichter an der Wand
Die rhythmisch aufblitzen

Augen zu
Der Zug
Wird zur Rakete
Sein Ruckeln
Das Zischen
Und Knarzen
Eindrücke
Aus den Tiefen
Der Fantasiegalaxie

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Absatzgklacker

Aus der Masse
Der Pendlerschar
Schallen sie hervor
Die Business-Women

Absatzgeklacker auf Asphalt
Eine Geräuschkulisse
Wie von vielen
Kleinen Knallfröschen

Mit festem Schritt
Gen Arbeit
Klack, klack, klack
Erklingt ihr Takt

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Morgencafé

Das Bahnhofscafé
Gibt eine Szene
Wie aus einem
Bild von Hopper

Cafe am Morgen

Nur wirken
Die Nachtschwärmer
In Realität
Noch trauriger

Jeden Morgen
Sind sie da
Doch das Café
Wirkt trotzdem leer

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Wetterleuchten

In meinem Kopf
Wetterleuchten
Gedanken blitzen auf

Animation: simuliertes Wetterleuchten

Zieht das Gewitter
Doch ganz langsam
Herein?

In der Ferne
Vernehme ich
Ein leichtes Grummeln

Doch genau betrachtet
Stehe ich
In der Sonne

Muss mir nicht
Die Stimmung
Verhageln lassen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Der Snack-Automat

Sein Licht
Wirft er emsig
Aus sich heraus

Ein Automat mit Snacks am Bahnhof

Seine köstlichen Kostbarkeiten
Lässt er jedoch
Nur gegen Bares fallen

Tütchen und Dosen
Gefangen im Stahlkasten
Betteln um Befreiung

Setzt man ihn in Gang
Befördert die Mechanik
Das gewählte Gut
In den Ausgabeschacht

Es ist vielleicht
Nicht die komplexeste
Oder innovativste Technik

Das System allerdings
Ist ausgefeilt

Viele kleine Läden
An ausgesuchten Orten
Ohne Kassenpersonal
Ohne Schließzeiten

Snacks für die einen
Münzen für die anderen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Liebesschnipsel, Lyrik

Aufnahme läuft

Bilder sammeln
Klick, klick, klick
Mit jedem Lidschlag
Hunderte Impressionen

Die Analysesoftware
Läuft ständig mit
Sucht nach Neuem
Erweitert die Datenbank

Und im Kopf
Entsteht der neuste Film
Alle Genres im Angebot
Je nach Stimmung

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Impressionen, Liebesschnipsel, Lyrik

Die Mutter

Da liegt sie nun
Einsam und nutzlos
Auf dem Weg
Vor dem Bürogebäude

Sie gehört hier nicht hin
Kann ihre Aufgabe
Nicht mehr erfüllen

Hat jemand
Ihr Verschwinden bemerkt?
Wird sie vermisst?
Oder wurde sie
Vielleicht schon ersetzt?

Ich hebe sie auf
Drehe sie nachdenklich
Zwischen den Fingern

Ihr Metall glänzt
Die Oberfläche ist glatt
Fast ohne Kratzer

Welche Schraube
Mag sie wohl
Gesichert haben
Die Mutter?

Schraubenmutter

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fundstücke, Liebesschnipsel, Lyrik